reli-stunde.online

Religionsunterricht für zu Hause

evangelisch u. katholisch

Für Schülerinnen und Schüler der Johannes-Tews-Grundschule





Was passierte an Pfingsten?


Lies den Text und fülle die Lücken mit den Wörtern aus der Liste aus!


50 Tage nach der Kreuzigung von Jesus saßen die _ _ _ _ _ _         zusammen in einem Haus in Jerusalem.

Plötzlich war ein unheimliches   _ _ _ _ _ _ zu hören. Es erinnerte an einen heftigen Sturm und erfüllte das ganze Haus.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ erschienen und ließen sich auf jeden der Apostel nieder.  Sie wurden vom _ _ _ _ _ _ _ _ Geist erfüllt, und sie begannen in fremden Sprachen zu _ _ _ _ _ . In Jerusalem wohnten auch viele fromme Juden aus vielen Ländern der Welt. Als das Brausen begann, liefen sie zusammen und wunderten sich, denn jeder hörte die Apostel in seiner _ _ _ _ _ _ _   _ _ _ _ _ _ _ reden. Viele Leute waren verwirrt, andere wiederum _ _ _ _ _ _ _ _ _ : „Sie haben zu viel Wein getrunken!“ Aber Petrus sagte: „Nein, wir sind nicht _ _ _ _ _ _ _ _ _ . Jetzt ist das wahr geworden, was die Propheten uns allen vorausgesagt haben. Gott hat _ _ _ _ _  _ _ _ _ _ _ _ _ , seinen _ _ _ _ , geschickt. Durch ihn hat er große Taten vollbracht. Aber er wurde am _ _ _ _ _  brutal umgebracht. Gott wusste, dass alles so kommen würde. Aber er hat Jesus wieder _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  lassen und ihn dann in den Himmel an seine Seite gerufen.

Er gab ihm den Heiligen _ _ _ _ _ , und diesen Geist hat er heute auf uns kommen lassen. Wenn ihr bereut, lasst euch im Namen Jesu Christi taufen.“

An jenem Tag ließen sich _ _ _ _  Menschen taufen und lebten von nun an als die erste _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  Gemeinde zusammen. Daher gilt Pfingsten als _ _ _ _ _ _ _ _ _  der Kirche!

Apostel - auferstehen – Brausen – Feuerzungen – Geist – Heiligen – Kreuz – spotteten – eigenen Sprache – Geburtstag – betrunken – christliche – 3 000 – Jesus Christus – Sohn - reden

1

2

3

4

5

6

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

Lösungswörter:

Pfingsten

Pfingsten 3:4

Diese Aufgabe auch zum Ausdrucken

Braucht ihr eine kleine Hilfe?

Dann schaut den kleinen Film:

Klasse 3/4